Willkommen im Internatsdorf Haubinda

Wir leben im Einklang mit der Natur inmitten von 90 Hektar Wiesen und Wäldern und lernen, nachhaltig mit natürlichen Ressourcen umzugehen.

Mehr erfahren

Landwirtschaft und Handwerk im Fokus

„Leben und Lernen im Grünen“ – dieser Leitsatz steht im Internatsdorf Haubinda in Thüringen im Blickpunkt. Im Hermann-Lietz-Internat wird großen Wert auf eine ökologisch-landwirtschaftliche Erziehung gelegt.

Mehr erfahren

Bei uns zählt die Demokratie

Eine ganz besondere Schüleraktion auf Haubinda: Das eigene Schülergericht. Hier lernen die Jugendlichen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Mehr erfahren

Über sich selbst hinauswachsen

Sport steht bei uns im Blickpunkt: Vom Yoga über Volleyball bis hin zum Hockeyspielen werden zahlreiche Kurse für unsere Schüler angeboten.

Mehr erfahren

Gemeinsam kreativ werden

Durch das Theaterspielen, Töpfern, Zeichnen oder Singen im Schulchor werden die Kreativität und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Mehr erfahren

Leben und Lernen
im Grünen

Von großem Wert ist die Lage auf dem Lande: In einer schnelllebigen und konsumorientierten Zeit bietet diese Insellage die Möglichkeit, aus der Natur
Ruhe zu schöpfen und ein ökologisches Bewusstsein zu entwickeln.

Mehr erfahren

Gemeinsam Zeit verbringen

Der gemeinsame Tag beginnt mit dem Frühstück im Speisesaal, geht über die Schul-, Lern- und Kapellenzeit hin zur Gute-Nacht-Geschichte im Heimbereich – dabei spielt Gemütlichkeit eine große Rolle.

Mehr erfahren

  • Internatsdorf
  • Landwirtschaft
  • Schulstaat
  • Sport
  • Kultur
  • Gelände
  • Wohnen

Lebendiges Dorfgeschehen

Haubinda - Das Internatsdorf

Bei uns stehen Persönlichkeitsbildung und Nähe zur Natur im Blickpunkt. Freude am Lernen ist die Voraussetzung für ein lebenslanges Lernen. Deshalb setzen wir es uns zum Ziel, bei unseren Schülerinnen und Schülern die Freude am Lernen zu wecken und zu fördern.

Von großem Wert ist die bewusst gewählte Lage auf dem Lande. In einer schnelllebigen Zeit bietet dies den Heimbürgern die Möglichkeit, aus der Natur Ruhe zu schöpfen und ein ökologisches Bewusstsein zu entwickeln. Dabei lernen sie nachhaltig durch die praktizierte Landwirtschaft mit natürlichen Ressourcen umzugehen und den Naturkreislauf der Produktion nachzuvollziehen. Die bewusste Reduzierung schärft den Blick für das Wesentliche und spiegelt eine gesunde Lebensweise wider.

Erfahrungen

Stipendien zu vergeben

Wir möchten Talente fördern, besondere Begabungen verstärken und potentielle Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in einen besonderen Schulabschluss begleiten. Sprechen Sie uns an, wir finden einen Weg und freuen uns, junge Menschen mit besonderen Talenten bei uns begrüßen zu können und diese zu begleiten.

Jetzt beraten lassen!