Berufliches Gymnasium

Berufliches Gymnasium bietet Profilfach

Am beruflichen Gymnasium erlangen die Schüler nach drei Jahren das Abitur. Neben den allgemeinbildenden Fächern der gymnasialen Oberstufe steht dabei auch ein berufsbezogenes Profilfach – etwa Wirtschaft oder Technik – auf dem Programm. 

Allgemeine Hochschulreife als Abschluss

Für den Besuch unseres beruflichen Gymnasiums gelten besondere Zugangsvoraussetzungen – etwa ein guter bis sehr guter Realschulabschluss. 
Nach der Klasse 13 werden die Schüler zur allgemeine Hochschulreife geführt und haben damit Zugang zu allen Studiengängen an einer Universität oder Hochschule. 

Erfahrungen

Stipendien zu vergeben

Wir möchten Talente fördern, besondere Begabungen verstärken und potentielle Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in einen besonderen Schulabschluss begleiten. Sprechen Sie uns an, wir finden einen Weg und freuen uns, junge Menschen mit besonderen Talenten bei uns begrüßen zu können und diese zu begleiten.

Jetzt beraten lassen!